Fr, 02.06.2017

Lehrerfortbildungen "Rangeln und Raufen"

Fortbildungsangebot über FIBS buchbar

Der BJV bietet ab sofort jeden Monat eine Online-Fortbildung zu dem Thema "Rangeln und Raufen kompetenzorientiert unterrichten" an. Die Fortbildungen finden ohne Präsenzphase statt und starten jeweils am 10. des Monats.

Gefördert werden diese Fortbildungen durch das Innenministerium und den BLSV. Sie werden auf der Plattform "Bildung-im-Sport /// edu-me.de" angebunden und sind komplett kostenfrei. Lehrkräfte an bayerischen Schulen melden sich über das FIBS der ALP Dillingen an (Stichwort: Rangeln und Raufen). Interessierte Judoka und Trainer anderer Sportarten können sich per email an Florian Ellmann (ref.lehre@b-j-v.de) wenden und werden dann auf die Fortbildungsangebote verteilt. Die Fortbildung wird bei erfolgreichem Abschluss durch den BJV offiziell zertifiziert. 

Florian Ellmann

Ich mache Judo, weil…

24.jpg

... weil es mir Spaß macht und weil man sich selber verteidigen kann.

Marcus, 13, TSV Abensberg

Die Judo-Werte:
Bescheidenheit

Bescheidenheit.jpg

Spiele dich selbst nicht in den Vordergrund. Sprich über deinen Erfolg nicht mit Übertreibung. Orientiere dich an den Besseren und nicht an denen, deren Leistungsstand du bereits erreicht hast.